, Rechsteiner Roger

Auch wir sind dabei!

Erste Vorstandssitzung über Videokonferenz

Soeben hat der Vorstand vom Arbeiterschützenbund Dübendorf seine erste Vorstandssitzung über Videokonferenz beendet. Dies ist das erste Mal, wo es so eine Vorstandssitzung gegeben hat, seit dem Bestehen von 1926 des ASB Dübi. Irgendwie war es trotz allem eine sehr gute Erfahrung. Somit ist der Beweis da, dass trotz des Alters des Vereins, wir nicht stehen geblieben sind…

Leider konnten wir aber unser ältestes Vorstandsmitglied nicht zuschalten. Natürlich wollten wir Gody nicht in Gefahr bringen. Er konnte aber seinen Beitrag zur Sitzung natürlich leisten.

Ich danke allen Vorstandsmitgliedern für die unkomplizierte Sitzung.